Die Zhanri

Allgemeines Wissen

Sie haben schlichtes bis leicht welliges, dunkelbraun bis schwarzes Haar; dunkelbraune Augen mit oft weiter Lidspalte; oliv bräunliche bis oliv getönt weisse, stark behaarte Haut; sind von eher kleiner Körpergrösse und schlank grazilem Wuchs (zur Fülle neigend); haben einen lang schmalen Kopf mit stark vorspringendem Hinterhaupt; schmales und ebenmässiges Gesicht mit oft vollen Lippen; eine gerade und zierliche jedoch scharf konturierte Nase. Hohe Stirn und vorstehende Nasen sind weit verbreitet. Verwandt mit der Asramit- und Jheranaki-Rasse.
Zu den Zhanri zählen die Biarolesi und Zandarès, die Hellyseianer und Sevenen.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License