Schwere Armbrust (200er-Tshârr)

Beschreibung
Diese Armbrust verfügt über so hohe Spannung, dass sie nur mit einer Winde aufgezogen werden kann.
Ein Kriegsgerät, das nur von sehr starken Menschen oder Tshâkka effektiv freihändig eingesetzt werden kann, oder auf einer Stützgabel resp. Spezialschild abgestützt werden muss. Durchschlägt selbst Plattenpanzer und ist deshalb in den Menschreichen nur den jeweiligen Streitkräften vorbehalten. Werden spezielle Söldnertruppen mit dieser schweren Armbrust angeheuert, erhalten sie einen Sondergenehmigung.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License