NGadhoro die Schwarzen

Allgemeines Wissen

Charakteristisch sind besonders die schwarzbraune Hautfarbe, ferner das krause, engspiralige Haar; die breite, meist rundkuppige Nase, das fliehende Kinn, die sehr langen Unterarme, und wulstige Lippen.
Die NGadhoro sind eine Menschenrasse, die in Gahtswana südlich des Grossen Bruchs verbreitet ist. NGadhoro sind gekennzeichnet durch eine extrem starke Pigementierung (dunkelbraune bis tiefschwarze Haare, Haut und Augen), kurzes, meist engkrauses Kopfhaar, schwache Bart- und Körperbehaarung, mittlerem bis hohem Wuchs, langen Beinen (Gliedern), mittellangem bis langem Schädel, breite, niedrige Nase mit flacher Wurzel und stark geblähten Flügeln, und dicken oft wulstigen Lippen

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License