Ishilangu

Gewicht: 4.5 Kg
Durchmesser: 120x80cm

Der vorwiegend in Kohangoro anzutreffende Ishilangu besteht aus auf einen hölzernen Rahmen gespannte Rinderhäuten und ist oval. Der senkrecht angebrachte Griff auf der Rückseite des Schildes besteht aus Holz und wird mit zusätzlichen Lederbändern von innen an der Haut befestigt und weist am oberen Ende eine Zier auf. Diese Schildzier erlaubt Rückschlüsse auf die Herkunft des Trägers. Etwa in der Mitte der Vorderseite werden rechts und links des Griffes zwei Reihen Einschnitte vertikal angebracht. In diese Einschnitte werden flexible Lederbänder eingewoben, die dem mittleren Teil des Schildes die doppelte Dicke verleihen.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License