Azendha, die Mutter

Azendhas violetter Vollmond ist in den Nachthimmeln Enwhyars nur alle dreieinhalb Jahre sichtbar.
Jeder zweite Vollmond fällt mit Oephis, Raghmaz und Shaleen zusammen und deshalb gilt Azendha als Mutter der beiden Geschwister und ist selbst Tochter von Oephis, dem Gelehrten.
Sie lässt die Kinder ziehen und ihre eigenen Abenteuer erleben, greift aber mütterlich ein wenn es nötig ist.
Sie ist ein gutes Ohmen für Geburten und den Antritt einer Reise.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License