Alanna, Göttin der Gerechtigkeit, Verfechterin der Wahrheit

Symbolik

Name Sphäre Symbol Tugenden
Alanna, Verfechterin der Wahrheit Gerechtigkeit, Wahrheit in Gold auf Schwarz Langschwert mit Heft nach unten, die Klinge von je einer Flamme links und rechts flankiert ehrenhaft, ehrlich, mutig, respektvoll, standhaft, unerschütterlich, wahrhaftig

Allgemeines Wissen

Zitate

::Ich bin für die Wahrheit, egal wer sie erzählt.
Ich bin für Gerechtigkeit, egal für oder gegen wen.::

von Sucher Dietrich Hagendorfer

Alanna's Geweihte

Alanna's Geweihte werden Wahrheitssucher genannt. Und als Wahrheitssucher sind sie in grösseren Siedlungen als Ermittler, Schlichter und Richter zu finden, aber auch als Berater von Adligen und Handelsfürsten, Gildenräten und Bürgermeistern.

Tracht

Alle Alanna-Geweihte tragen Talar und Barrett mit einer Amtskette, an dem ihr Heiliges Symbol hängt. Die Farbe von Talar und Barrett sowie die Beschaffenheit der Amtskette, geben die Stelleung eines Wahrheitssuchers innerhalb des Kultes an.

Sucher

Die als Sucher bekannten Wahrheitssucher unterstützen die Ordnungskräfte als Ermittler. Sie tragen einen rostbraunen Talar und ein ebenfalls rostbraunes Barrett und eine Amtskette aus Bronze mit dem Waage-Hammer-Symbol.
Da ihre Arbeit unter Umständen auch mit der Konfrontation eines bewaffneten Täters führt, haben alle Sucher eine Kampfausbildung durchlaufen und sind bewaffnet und so ausgerüstet, dass sie auch gegen Magier und andere Geweihte bestehen können.

Schlichter

Die als Schlichter bekannten Wahrheitssucher können von zerstrittenen Parteien angerufen werden, um den Streit zu schlichten oder eine für alle betroffenen Parteien akzeptable Lösung zu finden.
Schlichter tragen einen hellgrauen Talar mit einem breiten Schwarzen Saum und ein hellgraues Barrett. Ihre Amtskette ist aus Silber.

Richter

Richter tragen einen dunkelblauen Talar mit einem breiten silbernen Saum und ein ebenfalls dunkelblaues Barrett. Ihre Amtskette und ihr Symbol ist aus Gold.

Oberster Richter

Der oberste Richter, der auch eine Frau sein kann, trägt Talar und Barret aus blutrotem Stoff, und die Amtskette besteht aus zwei silbernen und goldenen ineinander verwobenen Kettenreihen. Auch das Heilige Symbol ist in Gold und Silber gehalten.
Jedes Reich, in dem der Alanna-Kult vertreten ist, hat nur einen obersten Richter, der in der Regel in der bedeutendsten Stadt des Reiches wohnt. Im Trivenischen Städtebund zum Beispiel wohnt die amtierende Oberste Richterin in Salousse.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License